News | Autohaus Richard Stein - VW, Audi & Skoda

  • Die neuen SOUND Sondermodelle

    Willkommen im Club: die neuen SOUND Sondermodelle.

    Das klingt doch ausgezeichnet. Die neuen SOUND Sondermodelle stehen bereit, ausgestattet mit eindrucksvollen Extras und erheblichen Preisvorteilen.

    Die meisten Menschen singen am liebsten in der Dusche – und natürlich im Auto. Grund genug, die neuen SOUND Sondermodelle mit innovativen Ausstattungen, moderner Connectivity sowie exklusiven Designelementen auszustatten. Damit Ihre Lieblingssongs perfekt in Szene gesetzt werden. Das lässt sich im wahrsten Sinne des Wortes hören, oder?

    Der neue Tiguan SOUND glänzt zum Beispiel mit der automatischen Distanzregelung ACC, die per Abstandssensor die Entfernung und Relativgeschwindigkeit zu vorausfahrenden Fahrzeugen misst. Für lange Karaoke-Abende an Bord sorgt darüber hinaus das optionale „Dynaudio Excite“ Soundsystem.

    Auch der neue Touran SOUND punktet mit der automatischen Distanzregelung ACC, aber das ist noch längst nicht alles. Mit seinem Navigationssystem „Discover Media“ zeigt er Ihnen die besten Wege – auch zu den angesagten Clubs.

    Von up! bis Tiguan: Ganz gleich, für welches neue SOUND Sondermodell Sie sich auch entscheiden – die 5 Jahre Garantie ist bei allen serienmäßig inklusive ( 5 Jahre Garantie bei den SOUND Sondermodellen serienmäßig, bei allen anderen Modellen 2 Jahre Herstellergarantie und bis zu max. 3 Jahre Anschlussgarantie durch den Hersteller optional. Über die weiteren Einzelheiten zur Garantie informieren wir Sie gern).

    Sie wünschen ein persönliches Angebot? Kein Problem! Unsere Kollegen beraten Sie gerne!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Kraftstoffverbrauch (l/100km) nach 1999/94 EG: außerorts 9,1-3,7; innerorts 6,9-2,5; kombiniert 7,1-2,9. Effizienzklasse D-A+.

    » Hier finden Sie unsere Volkswagen Ansprechpartner
  • Die Skoda DRIVE-IN-WOCHEN

    Die Sondermodelle DRIVE von ŠKODA.

    Ob FABIA, YETI, RAPID oder der Neue OCTAVIA: Mit den Sondermodellen DRIVE gehen Sie immer perfekt ausgestattet auf jede Fahrt. Freuen Sie sich bei den DRIVE-IN-WOCHEN auf viele Extras wie z. B. die Klimaanlage Climatronic, Sitzheizung oder Leichtmetallfelgen, die jede Fahrt zum Leckerbissen machen. Auf Wunsch ist auch SmartLink mit an Bord – ein cleveres Feature, das Ihr Smartphone direkt mit Ihrem ŠKODA verbindet. Und das Beste: Die Sondermodelle DRIVE gibt es ab sofort mit einem satten Preisvorteil von bis zu 4.444 € und 5 Jahren Garantie.

    Entdecken Sie Ihr Wunschmodell in unserem ŠKODA Zentrum in Bergisch Gladbach.

    » Ihre Ansprechpartner vor Ort.
  • Golf PA 2017

    Produktaufwertung: Der neue Golf

    Volkswagen hat kürzlich das Update des zwei- und viertürigen Golf, des Golf Variant sowie der sportlichen Versionen Golf GTI und Golf GTE im neuen Markenhochhaus im Stammwerk Wolfsburg präsentiert.

    Die Kennzeichen der Produktaufwertung sind neue Motorentechnologien, neue Assistenzsysteme, eine neue Generation der Infotainmentsysteme und ein geschärftes Design.

    Zu den Modifikationen gehören neue Stoßfänger, neue Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, neue Voll-LED- statt Xenon-Scheinwerfer, neue Kotflügel vorn, neue und für alle Versionen serienmäßige Voll-LED-Rückleuchten sowie neue Leichtmetallräder.

    Beim neuen Golf steht die Digitalisierung im Fokus. Weltweit einmalig in der Kompaktklasse ist die Bedienung des Top-Infotainmentsystem „Discover Pro“ via Gestensteuerung. Mit seinem 9,2-Zoll-Screen bildet es eine konzeptionelle und visuelle Einheit mit dem im Golf ebenfalls neuen Active Info Display (digitale Instrumente).

    Als eines der ersten Kompaktmodelle ist der Golf des Modelljahres 2017 auf Wunsch mit teilautomatisierten Fahrfunktionen ausgestattet: Technologien wie der Front Assist mit neuer Fußgängererkennung, neuem Emergency-Assistent und der neue Stauassistent verbessern signifikant die Sicherheit.

    Gerne beraten wir Sie persönlich zum neuen Golf. Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

    -------------------------------------------------
    Das abgebildete Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

    » Hier finden Sie unsere Volkswagen Ansprechpartner
  • Octavia FL 2017

    Der ŠKODA Octavia bekommt 2017 ein Facelift - ab sofort bestellbar!

    2017 kommt der ŠKODA Octavia in neuem Design und mit optimierter Technik daher.

    Das überarbeitete Modell erscheint mit kraftvoller und breiterer Front. Außerdem hat ŠKODA die Infotainmentsysteme verbessert und alle Modelle mit Displays im Glasdesign ausgestattet.

    Sicherheit wird bei ŠKODA nach wie vor groß geschrieben und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass sämtliche Assistenzsysteme optimiert wurden. Das Facelift ist ab sofort bestellbar. Markteinführung feiert der neue Octavia Anfang März.

    Der neue ŠKODA Octavia ist ab sofort bestllbar! Haben Sie Interesse an dem neuen ŠKODA Modell? Dann wenden Sie sich doch einfach an einen unserer ŠKODA Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne!

    » Hier finden Sie unsere ŠKODA Ansprechpartner
  • IHK Bestenehrung 2016

    IHK Bestenehrung 2016

    Auch in diesem Jahr hatten wir wieder einen der „Besten“ Auszubildenden im Oberbergischen Kreis.

    Unsere Frau Nolting hat im Januar 2016 die Prüfung zur Automobilkauffrau mit sehr gut abgeschlossen und wurde von der IHK in der Halle 32 als eine der Besten geehrt.
    Ebenfalls wurde unserem Geschäftsführer Herrn Jörg Malak eine Urkunde für die herausragende Leistungen in der Berufsausbildung überreicht.

    Herzlichen Glückwunsch!

  • Auszeichnung der SKODA Bank für besonders gute Leistung

    Auszeichnung der SKODA Bank für besonders gute Leistung

    Wir gratulieren unserem Neu- und Gebrauchtwagen Verkäufer Vedran Kosic aus dem SKODA Standort in Bergisch Gladbach!

    Herr Grimm von der Skoda Bank überreichte Herrn Kosic eine Urkunde für seine herausragende Leistung und die gute Kundenbetreuung.

    Gut gemacht, weiter so!

  • Attraktive Leasingangebote - für Audi Business Kunden

    Attraktive Leasingangebote - für Audi Business Kunden

    Wer jeden Tag alles gibt, sollte auch alles bekommen:

    Entdecken Sie unsere attraktiven
    Leasingangebote für Business Kunden.

    Für alle, die im Geschäftsalltag Verantwortung tragen, ist Zeit ein kostbares Gut. Das neue Angebot Audi Business ist exakt auf diese Situation zugeschnitten und bietet Ihnen als Businesskunden passgenaue Lösungen für Ihre Mobilitätsansprüche.

    Jetzt Angebot anfordern auf https://www.audi-business-partner.de/24198/

  • Premiere des Kodiaq

    Premiere des ŠKODA KODIAQ im März 2017

    Erstmals zeigte sich der ŠKODA KODIAQ auf dem Pariser Automobilsalon unverhüllt und so, wie ŠKODA Designchef Jozef Kaban und sein Team das jüngste Produkt der Marke geschaffen haben: charaktervoll, innovativ und geräumig.

    Am 04. März des kommenden Jahres wird der ŠKODA KODIAQ seine Premiere feiern. Details zu den Verkaufspreisen werden noch Ende des Jahres bekanntgegeben.
    Doch soviel sei schon verraten: Der große SUV startet mit dem 1,4l TSI 92kW-Motor in der Ausstattungslinie Active bei 25.490 € brutto.

    Der Neue ŠKODA KODIAQ wird mit einer breiten Palette an Fahrerassistenzsystemen an den Start
    gehen – viele von ihnen sind bisher nur aus oberen Fahrzeugklassen bekannt.
    Zudem wird der KODIAQ als erstes ŠKODA Fahrzeug mit ŠKODA Connect ständig online sein – dank innovativer Technologien in den Bereichen Infotainment und Konnektivität.

    Der neue ŠKODA KODIAQ wird mit fünf modernen und effizienten Motorisierungen erhältlich sein: Sie können zwischen drei TSI-Benzinern und zwei Common-Rail-Turbodieseln wählen, die ein Leistungsspektrum von 92 kW (125 PS) bis 140 kW (190 PS) abdecken werden. Alle Aggregate verfügen über Turboaufladung und Direkteinspritzung, erfüllen die EU-6-Abgasnorm und sind mit Start-Stopp-Automatik, Bremsenergierückgewinnung sowie einem effizienzsteigernden Thermomanagement ausgerüstet.

    Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie doch einfach einen unserer ŠKODA Verkäufer.

  • Das Audi Zentrum Bergisch Gladbach ist e-tron Partner!

    Das Audi Zentrum Bergisch Gladbach ist e-tron Partner!

    Seit dem 1. September 2016 ist das Audi Zentrum Bergisch Gladbach e-tron-Partner. Wir freuen uns sehr über dieses Prädikat - und natürlich profitieren auch Sie hiervon!

    Als e-tron-Partner stehen wir Ihnen künftig bei allen Fragen rund um Elektromobilität bei Audi zur Verfügung.

    Überzeugen Sie sich selbst bei einer Probefahrt von den Hybridmodellen Audi A3 Sportback e-tron und Audi Q7 e-tron quattro.

    Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei - wir beraten Sie gerne!

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kraftstoffverbrauch Audi A3 e-tron kombiniert: Benzin 1,8-1,6 l/100km | Strom 12,0-11,4 kWh/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 40-36 g/km

  • Das berichten die Fachmedien zum neuen Audi Q2

    Der neue Audi Q2

    Erste Fahrberichte der Fachmedien zum neuen Audi Q2 zeigen: Die Experten sind begeistert! Vor allem das Design und die zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten bekommen positives Feedback:

    Die Fachmedien sind sich einig:  Assistenzsysteme und der geräumige Innenraum sind ein klarer Vorteil des neuen kleinen SUV! Das junge, frische Design sticht klar heraus und die Sparsamkeit sowie der Komfort des Fahrzeugs werden als positive Aspekte hervorgehoben.

    Der Audi Q2 setzt ein neues Maß in der Klasse der kleinen SUV´s - komfortabel und voller Technik!

    Möchten Sie mehr Informationen zum neuen Audi Q2?
    Dann Schauen Sie doch bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein persönliches Angebot!
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.